A-Klasse (W168) Heckklappendämpfer wechseln

Im Video Tutorial von Sonis Garage werden die Heckklappendämpfer bei einer Mercedes A-Klasse A-Klasse W168 selber gewechselt.

Aufgabe der Heckklappendämpfer

Die Heckklappendämpfer sorgen dafür das die Heckklappe, wenn diese über einen gewissen Punkt kommt, langsam aufgeht. Das soll verhindern, dass die Scharniere der Heckklappe nicht kaputt gehen. Die wichtigste Aufgabe ist, dass die Klappe oben bleibt. Ist eine Fehlfunktion bei den Heckklappendämpfern, hält die Heckklappe nicht oben und kommt langsam wieder runter.

Wechsel der Heckklappendämpfer mit einem Schraubendreher

Der Wechsel geht recht schnell, jedoch ist es von Vorteil, wenn eine zweite Person die Heckklappe hält. Die Arbeitszeit ist ca. 5 Minuten und ist auch für ungeübte Schrauber ein Kinderspiel.

  1. Heckklappe öffnen
  2. An der Heckklappe anfangen und die Spannfeder lösen
  3. Dämpfer abziehen
  4. Am Kofferraum die Spannfeder lösen
  5. Dämpfer abziehen
  6. Neuer Dämpfer – Spannfeder lockern – am Kofferraum zuerst anbringen
  7. Dämpfer anklemmen – Feder eindrücken
  8. Neuer Dämpfer – Spannfeder lockern – an der Heckklappe anbringen
  9. Dämpfer anklemmen – Feder eindrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.