BMW E61 Bremsleitungen selber wechseln

Mr. Do it war mit seinem BMW E61 beim TÜV. Bei der Kontrolle stellte man fest, dass die Bremsleitungen nicht mehr ausreichen. Im Video Tutorial wird gezeigt, wie man die Bremsleitungen selber wechselt.

Mr. Do it ist ein bekannter Schrauber-Youtube-Kanal. Er kommentiert und erklärt im 1-2 Tage Takt seine Reparaturen in seiner Werkstatt. Dabei gibt er Tipps, wie man einfach selber Hand an sein Fahrzeug legen kann. Von der Teilebestellung angefangen, bis hin zur eigentlichen Reparatur. Mit dem Kamaramann im Hintergrund entsteht ein Dialog, welcher zum Teil recht lustig wird.

Bei Mr. Do it haben wir das Video zum Wechsel der Bremsleitung gefunden.

Vorbereitung und Werkzeuge

Materialien und Werkzeuge: neue Bremsschläuche, Schlagschrauber, Rostentferner, 17er und 11er Schraubenschlüssel, Bunsenbrenner, Auffangschüssel

  1. Der E61 wurde im Video aufgebockt und die Räder mittels Schlagschrauber entfernt

Entfernen des Bremsschlauchs

  1. Mit dem 11er und 17er wird der Bremsschlauch gelöst. (Vorsicht – sitzt dieser zu fest, nicht mit Gewalt lösen, da sonst das Rohr abbricht)
  2. Sollte der Bremsschlauch zu fest sitzen, kurz mit dem Bunsenbrenner die Schraube erhitzen. (Vorsicht – es sind viele Kunststoffteile, dass kein Brand entsteht)
  3. Sind die Schrauben gelöst wird der Schlauch an der Klammer gelöst sowie am Bremssattel mit dem 17er Schraubenschlüssel.
  4. Schließlich noch mit ein paar Drehungen entfernen.

Einbau des neuen Bremsschlauchs

a. Der neue Bremsschlauch wird am Bremssattel zuerst befestigt.
b. Nun kann der Schlauch gedreht werden, bis er fest ist.
c. Entlang und zurück zur Klammer, die wieder befestigt wird.
d. Letztlich wieder die Schrauben mit dem 11er und 17er festschrauben
e. Rad wieder montieren

FAZIT: Letztlich eine einfache Reparatur, die in einer Werkstatt sicherlich allein an Arbeitswerten 80 – 100 Euro kostet. Einfache Bremsschläuche bekommt man auf Ebay für ca. 20 Euro. Selbst da würde eine Werkstatt mindestens 30 Euro pro Stück aufrufen. Gespart, allein mit diesem Tutorial Video für den BMW E61 – mehr als 100 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.